Zur Homepage der Alltags-Programme

Programm  

      

Version

Alltags-Adressen

Infos

Adressen

2017.12

Alltags-Notizen Infos Notizen

2017.12

Alltags-Planer Infos Planer

2017.12

Alltags-Tagebuch Infos Tagebuch

2017.12

Extras... Infos   
Freeware... Infos   

Hinweise welche Versionen incl. der fortlaufenden Revision-Nummern (Build) zur Verfügung stehen und die Größe der Setup-Dateien finden Sie in dieser Übersicht.

Tipps und Hinweise zum Download und zum Setup bzw. zur Installation:

Wenn Sie die Alltags-Programme auf Ihrem Rechner verwenden möchten, so sollten Sie die folgendes beachten:

  1.  Bei der Installation werden die Alltags-Programme auf einen vorhandenen Computer kopiert und dabei konfiguriert. Dieser Vorgang wird auch Setup genannt.
  2. Zuerst benötigen Sie das Setup-Programm (Installations-Programm). Wählen Sie aus, welches Alltags-Programm Sie verwenden möchten und klicken Sie das Symbol oder den Namen an.
  3. Im anschließend erscheinenden Dialog wählen Sie speichern.
  4. Jetzt können Sie wählen, in welchem Ordner auf Ihrer Festplatte das Setup-Programm gespeichert werden soll. Letztlich spielt der Ordner keine große Rolle. Sie sollten sich diesen nur gut merken, denn Sie benötigen ihn noch.
  5. Jetzt startet der Download. Dabei wird das Setup-Programm auf Ihre Festplatte kopiert. Dieser Vorgang kann je nach Internetverbindung unterschiedlich lange dauern.
  6. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Datei-Explorer (Rechtsklick auf Start>Explorer) und wechseln in den unter 4. gewählten Ordner auf Ihrer Festplatte.
  7. Dort finden Sie das Setup-Programm, z. B. setup_adressen.exe. Starten Sie dieses Setup-Programm per Doppelklick. Eventuell müssen Sie noch eine Sicherheitswarnung per ausführen bestätigen.
  8. Folgen Sie den Anweisungen des Setup-Programms.
  9. Geschafft, jetzt können Sie das Alltags-Programm auf Ihrem Rechner verwenden.

Und noch einige allgemeine Hinweise:

  1. Wenn Sie das Programm über eine bereits vorhanden Version installieren, dann bleiben Ihre bisherigen Daten erhalten.
  2. Die Installations-Programme sind keine ZIP-Dateien, sondern ausführbare EXE-Dateien. Als solche müssen sie auch bei Ihnen auf der Festplatte ankommen. Wenn das nicht der Fall ist oder die EXE-Datei Fehler aufweist, z. B. Meldungen wie "Corrupt installation detected", dann klicken Sie den Download-Link bitte mit der rechten Maustaste an und wählen je nach verwendetem Browser Ziel, Verknüpfung bzw. Link speichern unter. Es sollte dann klappen. Beachten Sie bitte auch, dass die Sicherheits-Einstellungen Ihres Browsers Dateidownload zulassen. Beim MS-IExplorer z. B. unter ->Systemsteuerung->Internet->Stufe anpassen einstellen.

Siehe auch:

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Was ist Shareware?
Bestellformular
Probleme beim Download bzw. Installation
Aktuellen Freischaltcode bestellen