Zur Homepage der Alltags-Programme

Update einer vorhandenen Installation


Neu-Installation der Software

Möchten Sie die Programme neu installieren, weil Sie z. B. einen neuen Rechner oder eine neues Windows einrichten, dann gehen Sie zur Übernahme der Daten wie folgt vor:

  1. Stellen Sie fest, in welchem Ordner die Daten abgelegt werden. Sie können dieses z. B. unter ->Weiteres->Daten-Ordner ermitteln.
    Kopieren Sie alle Daten, inklusive aller eventuell vorhandenen Unter-Ordner, auf ein anderes Medium (USB-Stick, CD, DVD, Netzwerk...).
    Weitere Hinweise zum Daten-Ordner finden Sie auch unter www.alltagsprogramme.de/faq-datenordner.htm.
    Alternativ verwenden Sie die Daten aus Ihrer letzten Datensicherung.

  2. Richten Sie Ihren neuen Rechner bzw. das neue Windows ein.

  3. Installieren Sie das Alltags-Programm neu. Verwenden Sie ein aktuelles Setup, welches Sie unter www.alltagsprogramme.de/download.htm laden können.

  4. Stellen Sie fest, in welchem Ordner die neue Installation die Daten erwartet. Sie können dieses wieder unter ->Weiteres->Daten-Ordner ermitteln.

  5. Kopieren Sie alle Daten von der Sicherung aus 1. in den unter 4. ermittelten Ordner der neuen Festplatte. Achten Sie nach dem Kopieren auf die Festplatte auf das Löschen des Schreibschutzes aller Dateien (Explorer, alle Dateien markieren, Eigenschaften per Rechtsklick anpassen) - insbesondere gilt das für Sicherungen von CD und DVD.

  6. Bei Bedarf erhalten Sie als registrierter User einen aktuellen und kostenlosen Freischaltcode für bereits lizenzierte Programme unter www.alltagsprogramme.de/fc_neu.php 

Vor jedem Update bzw. Neuinstallation ist eine Datensicherung empfehlenswert.
 


Diese Seite gehört zum Alltags-Programme-Ratgeber www.alltagsprogramme.de/faq.htm